Frauen beraten Frauen

Rezensionen


zurück zur Übersicht


Buchcover Alles absolut bestens bei mir.
15 Alleingänge aus Finnland.

Erzählungen.
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Helen Moster
Hamburg: Edition Fünf 2014
http://www.editionfuenf.de/

Anwältinnen der Körperbehaarung und
Schmalzkuchen in Schweinchenform


Welche finnischen Autorinnen kennen Sie? In diesem Band lernen Sie 8 finnische Meisterinnen des Erzählens kennen. Die Finninnen schreiben über den Stolz auf eine üppige Figur und dichte Körperbehaarung, die Verweigerung von Spiegeln und das Genießen des Alleinseins und eigensinnige Beziehungsgestaltung. Sie beherrschen die Kunst der Ironie und kosten schwarzen Humor aus, dass es eine Freude ist.

Originell und eigenwillig in Inhalt und Stil spiegeln die Texte die Zeit ihrer Entstehung wider. Vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart gewinnen Frauen an Selbstvertrauen und Autonomie und nehmen ihr Leben mehr und mehr selbst in die Hand. Eine Besonderheit ist die Erzählung „Frau mit zwei Köpfen“ von Kirste Paltto, die auf Saamisch schreibt, eine Sprache, die sehr selten übersetzt wird. Ein saamisches Mädchen lässt sich einen zweiten Kopf wachsen und schafft sich damit eine zweite Identität, um in einer Welt zurechtzukommen, in der das Saamische verachtet und das Finnische – blaue Augen und blonde Haare inklusive – verklärt wird. Der Text ist auch eine wunderbare Parabel auf die widersprüchlichen Identitäten, die Frauen so oft verkörpern: eine angepasste, charmante und gefällige Ehefrau und ein unverschämt lebendiger, frecher und kritischer Freigeist in einem Körper. Besonders gelungen, treffend und leichtfüßig berühren die Leserin auch die Kürzestgeschichten von manchmal nur 2 gehaltvollen Seiten von Susanne Ringell.

Wie immer bei der edition fünf fein in rotes Leinen gebunden, mit Lesebändchen und Geschenkbanderole - eine lustvolle Leseerfahrung!

Bettina Zehetner

zurück zur Übersicht