Frauen beraten Frauen

Gruppen- und Kursangebote


Um detaillierte Informationen zu den einzelnen Gruppen zu erhalten,
klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link!






Schreiben wirkt
Kreativer Schreibworkshop

Schreiben ist ein altbewährtes Heilmittel und hilft vielen Menschen in Krisenzeiten. Poesietherapie wendet dieses therapeutische Potenzial gezielt an und arbeitet mit einer breiten Palette an kreativen Methoden. Alltagserlebnisse, Träume usw. dienen als Ausgangsmaterial, wandeln sich auf lustvolle Weise in Texte um. Die Gruppe ist gleichzeitig unser Publikum, wir geben einander Feedback. Der Workshop ist sowohl für Anfängerinnen wie auch für erfahrene Schreiberinnen geeignet.

Methode: Creative Writing und poesietherapeutische Methoden
Leitung: Mag.a Karin Macke, personzentrierte Psychotherapeutin, Autorin
Termine: Donnerstag, 2. März 2017, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort: 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7

Terminvereinbarung per Mail: macke@frauenberatenfrauen.at oder per Telefon 01/ 587 67 50

Zum Seitenanfang






Psychotherapeutische Selbsterfahrungsgruppe für Frauen mit Veränderungswünschen

Jeden Morgen ging Prinzessin „ichweißnichtrecht“ vom Geschlecht der „ichschaff´dasnicht“ zu ihrer Freundin Blume, um mit ihr zu sprechen. Blume erzählte der Prinzessin schöne Geschichten von anderen Prinzessinnen, wie sie ihr Leben gestalteten, welche Schwierigkeiten sie überwinden mussten und wie sie ihren Weg fanden.
Heute war ein besonderer Tag für die Prinzessin. Sie hatte sich vorgenommen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich von Blume und ihren blühenden Freundinnen dafür Ideen und Unterstützung zu holen…

Methode: Psychodrama, systemische und integrative Techniken
Leitung: Katja Russo DSA, MAS, integrative Supervisorin, Mediatorin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
Termine: 14tägige Jahresgruppe ab Oktober 2016, Montag von 17.00 bis 20.00 Uhr
In dieser Gruppe gibt es noch freie Plätze.
Ort: Frauenberatung Wien

Für die Teilnahme der Gruppe ist ein Vorgespräch erforderlich.
Terminvereinbarung: 01/ 587 67 50 oder russo@frauenberatenfrauen.at

Zum Seitenanfang






Wieder Freude am Leben finden!
Psychotherapeutische Jahresgruppe/ Selbsterfahrung

Manchmal verläuft das Leben nicht nach Plan. Schicksalsschläge, veränderte Lebenslagen oder Trennungen können uns zur Neugestaltung unserer Lebensführung zwingen. In dieser psychotherapeutischen Gruppe wird Raum geboten, um mögliche Enttäuschungen zu verarbeiten, neue Perspektiven zu entwickeln und verschüttete Lebensfreude wieder neu zu entdecken.

Methode: Psychodrama
Leitung: Mag.a Sabine Kern, MSc, Psychotherapeutin
Monika Samer-Kolowrat, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
Termine: 14tägig, ab 11. Oktober 2016, Dienstag, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Lehárgasse 9/2/17

Für die Teilnahme der Gruppe ist ein Vorgespräch erforderlich.
Terminvereinbarung bei Sabine Kern unter 0699/ 105 888 78

Zum Seitenanfang






Mama Mia

Mamma Mia weder als Film, noch als Musical - sondern als Alltag!
Das Mutter-Sein kann vieles bieten und reicht von Glück, Über- und Unterforderung, Freude, Einsamkeit in der Zweisamkeit, Vertrauen, Schlafentzug und Körperveränderungen bis hin zu Vorstellungen über eine Rabenmutter.
Diese Gruppe ist für Frauen mit jungen Kindern zum Austausch, zur Entlastung und zur Reflexion da.

Methode: Personzentriert
Leitung: Mag.a Daniela Wimpissinger, personzentrierte Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
Termine: 14tägig ab Oktober 2016, Mittwoch, 9.00 - 10.30 Uhr
Ort: 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7

Für die Teilnahme an der Gruppe ist ein Vorgespräch erforderlich.
Terminvereinbarung: 01/587 67 50 oder wimpissinger@frauenberatenfrauen.at

Zum Seitenanfang






Aufstand statt Ruhestand!
Vergnügt – informiert – vernetzt – widerständig

Eine neue Veranstaltungsreihe für Frauen rund um und in der Pension zum Thema Älter Werden.

Älter werden
Als Wagnis – Dinge zu tun, die wir uns bisher nicht zugetraut haben.
Als Herausforderung – Lebenszeit zu gestalten, neue Aufgaben zu finden, offen und neugierig zu bleiben.
Als Chance – die eigene Kreativität zu beleben, Neues zu lernen, sich intensiv mit etwas zu beschäftigen, das wir immer schon geliebt haben oder erst lieben lernen, etwas zu tun, was wir immer schon tun wollten.
Als Erkennen – von Grenzen gesellschaftlicher, finanzieller, körperlicher Art
Als Interesse – am Innehalten, an der Meditation, an Spiritualität
Als Möglichkeit – des sich Einmischens, des zivilen Ungehorsams, der Empörung: „Visionen und Ideale verschwinden nicht mit dem Älterwerden, im Gegenteil“ (Rita Süssmuth)


Einladung zum Filmcafé mit dem Film "Best Exotic Marigold Hotel"

Die britische Komödie handelt von Liebe und Lebenslust von sieben SeniorInnen, die sich in einem indischen Hotel, das sich auf englische PensionistInnen spezialisiert hat, kennenlernen. Mit Maggie Smith und Judi Dench. Im Anschluss an den Film laden wir Sie zu einem kurzen Gedankenaustausch ein.

Termin: Mittwoch, 22. Februar 2017, 10.00 - 12.30 Uhr ab 5 Teilnehmerinnen
Ort: Frauen* beraten Frauen*, 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7
Leitung: Mag.a Claudia Parrer, Mag.a Karin Macke
Anmeldung: bis Montag, 20. Februar 2017 per Mail parrer@frauenberatenfrauen.at oder telefonisch 01/587 67 50.
Wir bitten Sie um eine Spende.

Wohnformen im Alter - Teil 2

Wo und mit wem muss oder möchte ich wohnen im Alter?
Überlasse ich diese Entscheidung dem Zufall oder versuche ich sie, so weit wie möglich, mitzugestalten? In den letzten 20 Jahren haben sich die Ansprüche an das Wohnen im Alter stark geändert. Individuelle Wohnformen sind gefragter denn je.

In Teil 2 des Workshops mit Austausch laden wir Sie ein zu einem Kurzfilm und geben Ihnen einen Überblick über Mehrgenerationenwohnen, bestehende und geplante Wohnprojekte, Frauenwohnprojekte und Wohnen für Hilfe (WohnpartnerInnenschaften). Außerdem wird eine Bewohnerin eines Frauenwohnprojektes in Wien Donaustadt von ihren Erfahrungen berichten.

Termin: Montag, 13. März 2017, 17.00 - 19.30 Uhr
Ort: Frauen* beraten Frauen*, 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7
Leitung: Mag.a Claudia Parrer, Mag.a Karin Macke
Anmeldung: bis Donnerstag, 9. März 2017 per Mail parrer@frauenberatenfrauen.at oder telefonisch 01/587 67 50.
Wir bitten Sie um eine Spende.

Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir den folgenden Workshop:

REISEN MIT WENIG GELD

„Wenn ich dann in Pension bin, habe ich endlich mehr Zeit zu reisen“ oder Ich möchte noch so viel von der Welt sehen, nur fehlt mir jetzt das Geld dazu“. Wenn Sie diese Wünsche und Gedanken kennen und Sie neue Möglichkeiten zu reisen kennenlernen möchten, sind Sie herzlich eingeladen zu Information und Austausch zu weltweiten Freiwilligenprojekten und günstigen Reisemöglichkeiten.

Termine: Mittwoch, 26. April 2017, 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Frauen* beraten Frauen*, 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7
Leitung: Mag.a Claudia Parrer
Anmeldung: parrer@frauenberatenfrauen.at oder telefonisch 01/587 67 50.
Wir bitten Sie um eine Spende.

Zum Seitenanfang






Alles was Recht ist
Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit

Leitung: Dr.in Barbara Stekl, Juristin,
Dr.in Bettina Zehetner, psychosoziale Beraterin
Termine: Dienstag, 4. April und 20. Juni 2017, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: 1010 Wien, Seitenstettengasse 5/7

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Anmeldung: zehetner@frauenberatenfrauen.at oder 01/ 587 67 50

Zum Seitenanfang